Nachverstromung

Energie Aus ABwärme

Thermische Nachverstromung für Biogasanlagen

Aus der Abwärme des Biogasmotors kann mit Hilfe der Thermischen Nachverstromung von STEAMERGY 14 bis zu 17% mehr Strom erzeugt werden. Dies bedeutet, dass ein Biogas BHKW mit maximal 1.000kW elektrischer Leistung mit unserer Dampfmotortechnologie bis zu 1.170kW leistet. Durch die Thermische Nachverstromung sichern Sie die zukünftige Rentabilität Ihrer Biogasanlage nachhaltig.

Zwei Beispiele aus der Praxis,  bei denen eine Nachverstromung mit der STEAMERGY Technologie erfolgt*:

* Die Rechenbeispiele basieren auf aktuell ermittelten Prüfstandsergebnissen und dienen als Anhaltspunkte

Nachhaltigkeit und Zukunftssicherung

 

Die STEAMERGY Dampftechnologie ist auf den neuesten Stand der Technik und bietet somit für die Zukunft eine effektive Nachverstromung, die sowohl ältere Biogasanlagen und Anlagen neuester Bauart gleichermaßen zukunftssicher macht.

Derzeit ist keine vergleichbare Technologie auf dem Markt, die annähernd die Wirkungsgrade der STEAMERGY - Nachverstromungs - Technologie erreicht.

 

Unsere Vorteile:

  • Kalkulationssicherheit durch geringe Wartungskosten
  • Fast keine Ausfallzeiten durch Wartungsarbeiten
  • Geringer Platzbedarf von rund 30m²
  • Containerbauweise möglich
  • sehr robuste Technik
  • Funktionsgarantie