Blockheizkraftwerk

Betrieben mit nachwachsenden Rohstoffen

Vorteile

  1.  Neueste Dampfmotorentechnologie - kein
          Holzvergaser!

  2.     ECHTE! 92% Gesamtwirkungsgrad

  3.     Vollautomatischer Betrieb

  4.     Flexibel in Strom und Heizleistung

  5.     Personalized Energy (PE)
          - maßgeschneiderte Energie je nach Kundenbedarf

  6.     Geringste Wartungskosten wegen geschlossenem
          Dampfkreislauf > keine Verunreinigung des
          Arbeitsmedium durch Verbrennungsprodukte

 7.     Betrieb in Gebäuden möglich -> keine giftigen Gase

 8.     Multifuel- Betrieb mit Holzpellets, Strohpellets, 
          Hackschnitzel ..

 9.     Co2 Neutral - Niedrigste Schadstoffemissionen
          durch kontinuierliche, hocheffiziente Verbrennung
          > keine Teerproduktion > höchste Zukunftsfähigkeit
          im Hinblick auf zukünftige Emissionsgesetzgebung

10 .    Amortisation in 3-5 Jahren je nach Brennstoff

11.     Investitionsersparnis um 50% gegenüber
          herkömmlichen KWK Anlagen. Ein Spitzenlastkessel
          und eine zusätzliche Heizungsinstallation ist nicht
          nötig, da der Heizbetrieb auch ohne Dampfmotor
          möglich ist.


Technologie

Die STEAMERGY Dampfheizkraftwerkstechnologie ist so bewährt wie gut. Hier wird alt bewährte Technik mit neuester Verbrennungsmotoren- Werkstoff- und Computertechnologie vereint -  zu einer technologisch vollendeten Komposition.

Der Dampfmotor

Der Dampfmotor ist das Herzstück der Anlage. Hier wird der überhitzte Dampf in mechanische Leistung an der Kurbelwelle umgewandelt. Dabei ist es gelungen die guten Gene der altbewährten Dampfmaschine wie Robustheit und Langlebigkeit mit Effizienz, hoher Leistungsdichte sowie vollautomatischem Betrieb bei geringsten Abgas- und Schallemissionen zu paaren. Diese Synthese aus altbewährter Technik mit modernster Werkstoff- und Computertechnologie liefert im Ergebnis überlegene Eigenschaften  gegenüber allen anderen Technologien in der Summe aller Eigenschaften.

Mit einem Wirkungsgrad von echten 25% unter Dauerleistung setzt er innerhalb einer Expansionsphase mehr Dampfenergie in mechanische Leistung um als jemals eine Dampfmaschine zuvor.


Wärmetauscher

Neben dem Dampfmotor sind die verschiedenen Wärmetauscher die wichtigsten Komponenten der Anlage. Hier wird thermische Energie eingekoppelt und somit aus Wasser Wasserdampf erzeugt.

Der Restdampf aus dem Dampfmotor wird im Kondensator wieder verflüssigt womit sich der Wasserkreislauf schließt.


Technische Daten - Steamergy

Nennwärmeleistung                                

200-1000 kW (je nach Ausführung)


Elektrische Leistung                            

Wärmeleistungsbereich       

Kesselwirkungsgrad Hackgut                       

Kesselwirkungsgrad Pellets                       

Kesselwirkungsgrad Stroh                                 

Elektrischer Anschluss

Abmessungen (lxbxh)

50-250 kW (je nach Ausführung)

Modulierbar je nach Ausführung zwischen 1:3 und 1:5

90-94% (je nach Ausführung)

91-95% (je nach Ausführung)

90-93% (je nach Ausführung)

400V  16A  Absicherung

etwa 4,00m x 5,00 m x3,00 m (je nach Ausführung)